Wilchinger Chilbi und Jahrmarkt

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Wilchingen hat in seiner Geschichte eine lange Chilbi- und Markttradition.

Kirchweih wird seit dem Mittelalter als religiöses Fest anlässlich der Weihe einer christlichen Kirche gefeiert. Es besteht nicht der geringste Zweifel, dass die Wilchinger schon in vorreformatorischer Zeit, also vor 1529, den St. Othmarstag gefeiert haben, vermutlich sogar seit der Entstehung der eigenen Kirchgemeinde im Jahre 1515. 

Von Beginn weg war St. Othmar der Patron der Kirche. Sein Namenstag bestimmt das Datum der Chilbi. Immer am Sonntag und Montag nach dem 16. November, dem Tag des heiligen Othmar, feiert Wilchingen darum Chilbi und Markt mit abwechslungsreichen, originellen und kunterbunten Marktständen.

  

Impressionen Wilchinger Chilbi und Jahrmarkt
Impressionen Wilchinger Chilbi und Jahrmarkt
Impressionen Wilchinger Chilbi und Jahrmarkt
Impressionen Wilchinger Chilbi und Jahrmarkt
Impressionen Wilchinger Chilbi und Jahrmarkt
Impressionen Wilchinger Chilbi und Jahrmarkt