News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
06.09.2010
Personalausflug der Gemeinde Wilchingen

Letzten Freitag war es wieder soweit, der traditionelle Personalausflug der Legislaturperiode 2009 bis 2012 führte Gemeinderäte und Mitarbeitende samt Partnern in den nahen Schwarzwald.

 

 

Unterwegs          Raimartihof

Beim Kaffeehalt am Titisee musste zuerst ein Lokal gefunden werden, welches zur frühen Stunde schon geöffnet hatte. Dafür durften wir den weltbekannten Kurort praktisch noch ohne Touristen geniessen!

 

Gemeinderäte und Mitarbeitende mit Partnern       Feldsee

Nach einer kurzen Carfahrt wanderten wir in etwa dreiviertel Stunden auf einem wunderschönen, naturbelassenen im Wald gelegenen Wanderweg zum 300 Jahre alten Raimartihof, wo uns ein deftiges Mittagessen wieder zu Kräften brachte. Am idyllisch gelegenen Feldsee vorbei wanderten wir hinauf zum Haus der Natur, dessen Besichtigung uns interessante Bild- (mit 3-D-Brille) und Schriftinformationen (60 cm langer Riesenregenwurm) vermittelte.

 

Im Anschluss ging die Reise nach St. Blasien. Nebst der Besichtigung des architektonisch eindrücklichen Dom's konnten wir die Künstler des zur Zeit stattfindenden Holzskulpturen-Wettbewerbs bei der Arbeit beobachten.

 

Nun ging es Richtung Waldshut heimwärts und in der Waldhaus-Brauerei stärkten wir uns nochmals mit einer "anständigen" Schwarzwälder-Brotzeit. Mit der Heimfahrt ging ein durch Gemeindepräsident Hansruedi Meier perfekt organisierter in jeder Hinsicht sonniger und mit vielen kommunikativen Gesprächen angereicherter Ausflug zu Ende.

 

Herzlichen Dank