News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
12.05.2010
Rücktritt von Gemeinderätin Virginia Stoll-Loiero per 30. September 2010

Liebe Wilchingerinnen, liebe Wilchinger

Letzte Woche musste der Gemeinderat vom Rücktritt unserer Vice Präsidentin, Forst- und Strassen Referentin Virginia Stoll-Loiero auf den 30. September 2010 Kenntnis nehmen. Virginia Stoll ist noch im Amt. Wir wissen aber, dass wir mit ihr eine starke Persönlichkeit, eine Schafferin und gradlinige Gemeinderätin verlieren. Virginia Stoll erklärte nach eigener Aussage ihren Rücktritt nicht etwa wegen Unstimmigkeit im Rat oder Amtsmüdigkeit. Sie entschied sich vielmehr zu Gunsten ihrer Familie und speziell ihrer Tochter Lisa. Die Förderung „unserer“ Alphornbläserin und „Wilchinger Botschafterin“ Lisa fordert sie, nebst dem Bauernhaushalt und der Leitung einer Krankenkasse so stark, dass ihr für eine seriöse Ratsarbeit zu wenig Zeit bleibt. Diese Argumente  müssen wir respektieren. Trotzdem freut sich der Gemeinderat auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit während ihrer verbleibenden Amtszeit und er hofft, dass sich Virginia auch weiterhin für unsere beiden Dörfer einsetzen wird. Ich werde zu gegebener Zeit die Arbeit und die Schaffenskraft von Virginia Stoll würdigen. Wir alle hoffen, dass es nun unseren Ortsparteien gelingen wird, für Virginia Stoll eine würdige Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu finden.

Ihr Gemeindepräsident
Hans Rudolf Meier