News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
05.02.2019
Überarbeitung Reglemente

Überarbeitung Verfassung und Reglemente

Noch in diesem Jahr soll die Ortsverfassung revidiert werden. Einige Artikel der vor 18 Jahren erstellten Verfassung sind überholt und entsprechen nicht mehr den übergeordneten Gesetzen, die sich im Verlaufe der doch langen Zeit geändert haben.

Obwohl das geltende Reglement der Wasserversorgung erst seit dem Jahre 2013 in Kraft ist, ist der Gemeinderat während seiner Arbeit in der laufenden Amtsperiode zur Überzeugung gelangt, dass es sowohl textliche, als auch inhaltliche (technische) Anpassungen braucht. Eine dafür gebildete Kommission wird in Bälde die Arbeit zur Revision des Reglements aufnehmen. Die Kommission besteht aus den Personen, die sich nach dem Aufruf an der Gemeindeversammlung und der Information der Parteien und Vereine zur Mitarbeit bereit erklärt haben, und der Vertretung des Gemeinderates und der Verwaltung. Nach Möglichkeit soll das neue Reglement an der Gemeindeversammlung vom Juni 2019 zur Abstimmung gebracht werden. 

Ebenfalls überarbeitet werden soll das Reglement für den Wärmeverbund Wilchingen. Aufgrund des neu genehmigten Quartierplans Fernwärme müssen verschiedene Artikel angepasst werden. Dabei kann sich die Gemeinde Wilchingen wiederum auf Zusammenarbeit und Beratung des angestammten Ingenieurbüros verlassen.