Gemeinde Wilchingen



News

12.08.2013
1. Augustfeier der Wilchinger in Gossau

Die Gemeinde Wilchingen präsentierte sich am 31. Juli 2013 bei der traditionellen 1. Augustfeier der Stadt Gossau von ihrer besten Seite. Seit vielen Jahren lädt die Stadt Gossau SG zur Gestaltung ihrer jeweils schon am 31. Juli abends stattfindenden 1. Augustfeier eine Schweizer Gemeinde ein. Dadurch wird der Gossauer Bevölkerung die  kulturelle Vielfalt unserer Schweizer Gemeinden alljährlich näher gebracht. Dieses Jahr bekam nun die Gemeinde Wilchingen die einmalige Gelegenheit, sich einer interessierten Bevölkerung vorstellen zu können. Unter der Federführung unseres Kulturreferenten Fritz Vögele moderierte Virginia Stoll gekonnt durch das vielfältige Programm. Mit dem Einmarsch unserer Musikgesellschaften aus Trasadingen und Neunkirch wurde der Abend eröffnet  und stimmgewaltig mit dem Gesang unserer Landeshymne und einem anschliessenden Feuerwerk vor der Stadthalle zum gemütlichen Beisammensein übergeleitet. Nach einem kurzen geschichtlichen Rückblick, einem Porträt von Wilchingen und Osterfingen, gedreht von unserer Jungfilmerin Sarah Fischer, einem politischen Rück- und Ausblick unseres Gemeindepräsidenten, ehrte unser Dichter Hans Ritzmann die Wilchinger Dichterinnen und Dichter und gab eine seiner aktuellen Reminiszenzen vom „Ghandi“ zum Besten. Das musikalische Wilchingen leitete der Männerchor Osterfingen gekonnt ein und unsere Talente Dorothea Hauser, Sopran, Andy Hedinger, Trompete und unser Weltstar Lisa Stoll als Kornettist- und Alphornistin gaben dem Abend ein festliches Ambiente. Am Wettbewerb, selbstverständlich mit Fragen aus dem Abendprogramm, nahmen die Anwesenden rege teil und die Preise gingen allesamt an Gossauerinnen oder Gossauer und Gäste aus den umliegenden Gemeinden. Nach Mitternacht reisten die Akteure aus dem unteren Klettgau mit der Genugtuung, einen interessanten Abend mitgestaltet und Wilchingen ins Bewusstsein der Gossauerinnen und Gossauer gebracht  zu haben, wieder nach Hause. Der Gemeinderat dankt Fritz Vögele, Virginia Stoll, den Sängern, Musikern, Vortragenden und  allen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement. Ohne ihre Mithilfe hätte diese besondere 1. Augustfeier  nicht stattfinden können.

Die Gemeinde Wilchingen dankt an dieser Stelle auch dem Stadtrat von Gossau für die Einladung und für den grosszügigen finanziellen „Zustupf“, den der Gemeinderat zur Verschönerung unserer Gemeinde einsetzen wird.

Hans Rudolf Meier Gemeindepräsident


Wilchingen 6. August 2013

 

Bericht im Tagblatt Ostschweiz    

Bericht in den St.Galler Nachrichten